Ein Feedbacksystem – Brauchen wir nicht….

 In Kaufberatung

…oder etwa doch?!

Warum ist ein hochwertiges Feedbacksystem eigentlich so wichtig?

Für eine hochwertige Wiederbelebung sind mehrere Faktoren wichtig. Neben der schnellen Defibrillation, also der Abgabe des „Elektroschocks“, ist eine frühzeitige und hochwertige Herzdruckmassage maßgeblich für das Überleben des Patienten.

Eine Defibrillation ist jedoch nur bei dem sogenannten Kammerflimmern notwendig. Ein Kammerflimmern liegt jedoch nur bei ca. 30 % der Patienten notwendig. Bei den übrigen Patienten entscheidet eine qualitativ hochwertige Herzdruckmassage maßgeblich über das Überleben des Patienten.

Hier setzen die AED von ZOLL an. Durch das „Real-CPR-Help“ genannte Feedbacksystem werden sie bei allen Formen des Kreislaufstillstandes unterstützt. Egal ob eine Defibrillation notwendig ist oder nicht:

Das RealCPRHelp beim ZOLL AED 3

 

Das RealCPRHelp beim ZOLL AED Plus

Die Tiefe der Kompressionen wird kontinuierlich durch den AED überwacht und bei Bedarf werden korrigierende Anweisungen, wie z.B. „Fester Drücken“, durch das Gerät akustisch und optisch ausgegeben.

Wenn Sie mehr zu unserem Feedbacksystem erfahren wollen, dann lesen Sie unseren Blog-Artikel „Die Feedback-Funktion unserer Geräte“

Ein AED mit Feedback-System ist also viel mehr als ein optionales Add-On, sondern eher zwingend notwendig, um eine hochwertige Herzdruckmasyage zu gewährleisten, oder wissen Sie ohne Hilfe, wann sie die nötige Drucktiefe von 5 cm bis 6 cm erreicht haben?

Recent Posts

Start typing and press Enter to search